"Wenn ich Versicherung höre... bin ich verunsichert"

_________________________

Wenn es Ihnen auch so geht... lesen Sie einfach weiter

             

              Versicherungen sind ein Muss. Spätestens bei der Autoversicherung wird uns das klar. Aber wenn es darüber hinaus geht, treffe ich

                 in meiner langjährigen Tätigkeit als Versicherungsmakler oftmals auf Vorurteile, Misstrauen und Vorbehalte.    

 

Das ist mehr als verständlich in einer Branche, die permanent um ihren Ruf kämpft.

 

_________________________

 

  

"Was ist denn eigentlich ein Versicherungsmakler?"

 

Versicherungsmakler können für ihre Kunden aus der Angebotspalette fast aller Versicherungsgesellschaften auswählen. Da keine Bindung an ein Unternehmen besteht, kann der Makler dem Kunden ("Mandanten") eine gute Übersicht über den Versicherungsmarkt verschaffen und jeweils dem persönlichen Bedarf entsprechende Absicherungsvarianten bieten. Die Beratung ist in der Regel kostenfrei, außer der Kunde wünscht eine Beratung gegen Honorar. Die Vergütung des Versicherungsmaklers erfolgt durch das jeweils ausgewählte Versicherungsunternehmen durch eine Courtage.

 

 

 

 

Welcher Versicherungstyp bin ich?


Ich bevorzuge die persönliche Beratung

Für Sie sind Versicherungen Vertrauenssache und Ihnen ist sowohl in der Beratung als auch im Schadenfall ein persönlicher Ansprechpartner lieber?  

ICH vERGLEICHE  uND VERSICHERE MICH lIEBER oNLINE

Ihnen fehlt die Zeit, die Lust oder

einfach der "Nerv" für ein persönliches Beratungsgespräch? 

Sie nehmen die Dinge selbst in die Hand?

Ich brauche keine Versicherungen

Ihr gutes Recht so zu denken. 

 

Vielleicht sehen wir uns hier oder persönlich zu einem späteren Zeitpunkt einmal wieder.